9. Spieltag: SV Reihen - FC Badenia Rohrbach (0:2)

1. Mannschaft (0:2)

Am 9. Spieltag gastierte der FC Badenia Rohrbach beim Tabellennachbarn SV Reihen. Der SVR hatte bisher nur acht Punkte auf dem Konto. Das hat sich die Mannschaft von Georg Böhmann sicherlich anders vorgestellt, doch der Abgang des Torjägers Robin Karolus schmerzt immernoch sehr und wurde nicht so gut verkraftet. Der FC hingegen wollte nach dem zweiten Saisonsieg in der Vorwoche nachlegen und so am SVR vorbeiziehen.

Weiterlesen: 9. Spieltag: SV Reihen - FC Badenia Rohrbach (0:2)

8. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - TSV Waldangelloch (5:3)

1. Mannschaft (5:3)

Nach dem Erfolg im Pokal unter der Woche, stand nun für den FC das Heimspiel gegen den TSV Waldangelloch auf dem Programm. Die Gäste haben vor dem Spiel mit ihrer jungen Mannschaft bereits elf Punkte geholt. Der FC zeigte eine starke Leistung und gewann am Ende auch in der Höhe sehr verdient.

Weiterlesen: 8. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - TSV Waldangelloch (5:3)

7. Spieltag: VfB Bad Rappenau - FC Badenia Rohrbach (2:1)

1. Mannschaft (2:1)

Der FC Badenia Rohrbach gastierte am Sonntag in der Kurstadt beim VfB Bad Rappenau. Die Gastgeber gingen als Favorit in die Partie. Trotz langer Überzahl reichte es am Ende jedoch wieder nicht zu einem Sieg für einen starken FC.

Weiterlesen: 7. Spieltag: VfB Bad Rappenau - FC Badenia Rohrbach (2:1)

3. Pokalrunde: FV Landshausen - FC Badenia Rohrbach (0:2)

1. Mannschaft (0:2)

Der FC Badenia Rohrbach ging als klarer Favorit in das Lokalderby gegen den B-Ligisten FV Landshausen. Der FC tat sich lange schwer und der Underdog hielt lange gut mit, doch am Ende gewann die Bauer-Elf nicht unverdient mit 0:2.

Weiterlesen: 3. Pokalrunde: FV Landshausen - FC Badenia Rohrbach (0:2)

6. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - VfB Eppingen II (1:3)

1. Mannschaft (1:3)

Am gestrigen Sonntag kam es auf dem Rohrbacher Kunstrasenplatz zu einem der wenigen Derbys in dieser Kreisligasaison. Die Reserve des Sinsheimer Verbandsliga-Vertreters VfB Eppingen war zu Gast. Die Eppinger standen auf einem Mittelfeldplatz und gingen als leichter Favorit in die Partie. Der FC konnte seine Chancen nicht nutzen und die Gäste gingen am Schluss als etwas glücklicher Sieger vom Platz.

Weiterlesen: 6. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - VfB Eppingen II (1:3)